anker titel
 
 

Warteraum

Um Ihnen und Ihrem Liebling unnötige Wartezeiten zu ersparen, bitten wir Sie um Terminvereinbarung (Notfälle sind natürlich ausgenommen und werden jederzeit behandelt). Um  unnötigen Stress zu vermeiden, haben wir einen Warteraum für Hunde und einen eigenen Warteraum für Katzen und Heimtiere (Kaninchen, Hamster…). Die Tierbesitzer können die Katzenkörbe auf eigenen Ablageflächen direkt neben ihren Sitzen auf gleicher Höhe abstellen. Katzen mögen es nicht in ihren Körben auf den Boden gestellt zu werden. Stressfreie Tiere sind einer Untersuchung zugänglicher.

Behandlungsraum

Um längere Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir Sie um vorherige telefonische Terminvereinbarung. Notfälle werden selbstverständlich jederzeit behandelt. In dringenden Fällen bin ich immer unter der NOTRUFNUMMER 0664 /4742593 erreichbar.

Beachten Sie bitte unsere separaten Warteräume für Hunde, Katzen und Heimtiere.

Meine Ordinationszeiten sind:
Mo.- Fr. von 17-19 Uhr und
Mo., Di., Do., Fr. von 9-10-Uhr.
Mittwoch vormittag ist für Operationen reserviert.

Durch Beantworten folgender Fragen können Sie mithelfen:

- Seit wann zeigt Ihr Tier die Symptome?
- War das Auftreten der Symptome plötzlich oder schleichend?
- Wie verhält sich Ihr Tier?
- Seit wann verhält es sich so?
- Reagiert es auf Sie?
- Wann und was hat es zuletzt gefressen?
- Wurde es schon behandelt? Womit ?
- Bekommt Ihr Tier zurzeit Medikamente?
- Wenn ja, welche?

Unsere Honorare richten sich nach der tierärztlichen Honorarordnung der Bundestierärztekammer Österreichs. Natürlich kann in unserer Praxis auch bargeldlos bezahlt werden.

OP

Voraussetzungen für eine erfolgreiche Operation sind das entsprechende Know- how des Chirurgen, sorgfältiges, sauberes und steriles Arbeiten und eine moderne technische Ausrüstung. Weiters ist eine genaue Voruntersuchung unerlässlich. Bei längeren Eingriffen erhalten unsere Patienten eine schonende Inhalationsnarkose. Die Narkoseüberwachung erfolgt mithilfe modernster Geräte:

PC- EKG:
Die Auslösung des Alarms ( akustisch und optisch) bezüglich Atem- und Herzfunktionen wird individuell berechnet und je nach Tierart und Tiergröße in den Computer einprogrammiert.

Kapnographie:
Atemgaskontrolle

Pulsoxymetrie:
Dient zur Messung des Sauerstoffgehaltes im Blut.

HDO( High definition Oszillometrie):
Dient zur Blutdruckmessung.

Besonders bewährt hat sich die digitale Film- Foto Dokumentation von Operationen. Diese ist bei den Tierbesitzern besonders beliebt und ermöglicht ein Erklären und Besprechen der einzelnen OP-Schritte. Der Tierbesitzer erhält dadurch mehr Verständnis und Aufklärung. Dies ist im Rahmen der Nachbehandlung oder Schonung der Patienten notwendig, verleiht Sicherheit und fördert Vertrauen in eine Operation.

Jedes operierte Tier wird dem Tierbesitzer von uns am selben Tag zurückgegeben. Die Erfahrung lehrt, dass in einer gewohnten Umgebung die Tiere sich besser erholen und die Heilung am besten ist. Am nächsten Tag erfolgt eine Nachuntersuchung. Viele Tierbesitzer nützen diese Gelegenheit uns noch einige Fragen zu stellen.


OPERATIONSINFO

Für Operationen werden eigene Termine vereinbart. Bringen Sie bitte Ihren Liebling nüchtern. Er sollte 10-12 Stunden vor der Operation nichts mehr zu fressen bekommen. In der Regel können Sie ihren Liebling am selben Tag wieder abholen. Wir behalten unsere Patienten nach der OP noch kurze Zeit bei uns um sie nach der Narkose in der Aufwachphase noch betreuen und versorgen zu können. Was Sie selbst zu Hause beachten sollen, wird gemeinsam bei Abholung des Patienten besprochen.

Digitales Zahnröntgen

 Es freut mich ganz besonders Ihnen mitteilen zu können, dass wir in unserer Praxis über ein digitales Zahnröntgengerät der neuesten Generation verfügen. In ganz Österreich sind wir nur einige wenige Tierärzte, die so ein Gerät besitzen. Nach Absolvierung zahlreicher nationaler und internationaler Seminare und nach über 14 Jahren praktischer Erfahrung in zahnmedizinschen Behandlungen entschloss ich mich zu dieser Investition.  Mit diesem Gerät können wir uns nun noch besser um die Zahngesundheit ihres Lieblings kümmern. Im Gegensatz zu herkömmlichen digitalen( in  Tierarztpraxen oder Tierkliniken üblichen) Röntgengeräten, können wir nun mit unserem speziellem digitalem Zahnröntgengerät gezielte Einzelaufnahmen von Zähnen und deren umliegenden Strukturen machen. Wir können mittels modernster Software die Zähne, Zahnwurzeln und Knochenalveolen vermessen, als Relief darstellen oder drei dimensional projizieren. Wie in der Dentalmedizin beim Menschen ist dieses Gerät für eine genaue und sorgfältige Zahnbehandlung auch in der Veterinärmedizin unbedingt notwendig. Beim herkömmlichen „Zahnsteinentfernen" sieht man nur die äußeren Zahnstrukturen (Zahnkrone, Zahnhälse). Zahnwurzeln, Zahnalveolen und Kieferknochen bleiben unsichtbar. Da in der Veterinärmedizin eine verbale Kommunikation mit  den Patienten nicht möglich ist, werden schmerzhafte oder Bakterien streuende Störfelder erst durch Röntgenaufnahmen erkannt und können sodann behandelt werden. Bei Zahnbehandlungen ohne Röntgenaufnahmen bleiben schmerzhafte oder eiternde Herde unsichtbar.  Statistiken belegen, dass über 70% der Zahnschäden nur durch Röntgenaufnahmen sichtbar gemacht werden können. Ich bin über diese Investition sehr glücklich, da ich damit meine hohen Qualitätskriterien bei Operationen weiterhin erfüllen kann.

Labor

In meinem hauseigenem Labor werden Blut-, Harn- und Kotanalysen, Pilzuntersuchungen und Antigen- Antikörpertests (Snap-ELISA Tests) durchgeführt.Nach fünf bis zehn Minuten liegen schon die ersten Ergebnisse vor. Die Zusammenarbeit mit Deutschlands größtem Labor für tiermedizinische Untersuchungen ermöglicht einerseits eine Erweiterung labormedizinischer Untersuchungen wie z. B. Allergietests, genetische Abstammungsnachweise, genetische Fingerabdrücke, genetische Identitätsnachweise, Nachweise rassebedingter Erberkrankungen und histologische Untersuchungen und bietet andererseits ein optimales Preis- Leistungsverhältnis. Die Befundübermittlung erfolgt online meist schon am nächsten Tag.

Röntgen

Röntgenaufnahmen werden bei uns auf einer dosissparenden Film- Folienkombination durchgeführt und anschließend digitalisiert. Unsere Röntgenanlage wird in regelmäßigen  Abständen vom Strahlenschutzamt überprüft.

Apotheke

Meine Praxis besitzt eine angemeldete Hausapotheke. Medikamente werden zu den apothekenüblichen Preisen abgegeben. Im Unterschied zu handelsüblichen Apotheken erhält der Tierbesitzer aber zusätzlich eine für sein Tier spezifische Beratung, Angaben zu einer individuellen Dosierung und wertvolle Hinweise, wie den Tieren Tabletten oder andere medizinisch wirksame Präparate schmackhaft verabreicht werden können. Zusätzlich verkaufen wir auch spezifische Diätfuttermittel, welche im Tierfachhandel nicht erhältlich sind.